Modulée - Das flexible modulare Content Management System

Modulée ist Content Management mit praktisch erprobten und frei anpassbaren CMS-Modulen

Wann und wie Modulée in der Praxis seine kundenfreundlichen Stärken zeigt.

Ich unterstütze Ihr Strategie-Team als Spezialist für User Interface Design und modulares CMS. Diejeningen Kunden, die ihren Content noch klären müssen, berate ich anhand praxisnaher Beispiele für sinnvollen und strukturierten Content-Aufbau. Ganz im Sinne einer klugen Informationsarchitektur.

Wenn Sie sich bei einer Neuentwicklung einer Website oder bei einem Redesign für das CMS-Konzept Modulée entscheiden, werden CMS-Implementierungen effizient und budgetschonend realisiert - eine durchdachte Informationsarchitektur und userzentrierte Konzeption vorausgesetzt. Beispiele aus der Praxis:

  • Ein stark wachsender Bildungsträger will seine Standorte präsentieren und die Projekte dokumentieren, obwohl dafür auf der Website kein Platz eingeplant war.
  • Ein Verband möchte ein Extranet mit Terminkalender und Downloadbereich innerhalb des CMS betreiben, ohne die Website-Pflege zu verkomplizieren.
  • Für die Adwords-Kampagne einer Marketing-Abteilung soll eine Landingpage ins CMS intergriert werden - mit eigenem Layout und Tracking.
  • Ein Startup sucht einfachste Einpflege seiner komplexen Produktdaten und flexible Platzierung auf Unterseiten.
  • Ein mittelständisches Unternehmen sucht die uneingeschränkte Nutzung des Google Tag Managers im CMS - ohne daß CMS-Updates für Probleme sorgen.
  • Ein Einzelhändler möchte einen Online-Shop in seine Website integrieren und alle Daten intuitiv und leicht einpflegen können.
  • Mit Modulée und der mächtigen CMS-Software ExpressionEngine bieten wir unkomplizierte Lösungen für kleine bis mittelgroße Budgets.
Schaubild

Für Ihre Fragen

Ihr Ansprechpartner ist Ralph Segert.
Oder möchten Sie zuvor Referenzen sehen?

Formular

↑ HOME