Modulée - Das flexible modulare Content Management System

ExpressionEngine - das optimale CMS für komplexe, sichere Websites mit geringen Entwicklungskosten

ExpressionEngine hat die Funktionsstärke von Typo3, aber weitaus geringere Entwicklungs- und Wartungskosten.

Viele mittelständische Unternehmen benötigen komplexe Websites, für die nicht selten Typo3 eingesetzt wird. Typo3 hat viele Vorteile, ausser den der einfachen Entwicklung und Wartung von großen Websites. Dafür braucht es spezialisierte Webentwickler, die knapp am Markt sind. An dieser Stelle spielt ExpressionEngine seine einmalige Stärke aus. Selbst komplexe Website mit mehreren Domains oder Subdomains sind mit einer guten Dokumentation für erfahrene Administratoren und Entwickler leicht zu durchschauen.

Zudem können Sie mit ExpressionEngine weite Wege gehen, ohne ein Addon oder Plugin eines Drittanbieters kaufen zu müssen: Addons machen ein CMS nicht selten schwerfällig, können Sicherheitslücken enthalten sowie CMS-Upgrades erschweren. ExpressionEngine beugt dem durch zahlreiche Standard-Module vor. An Board sind eine mächtige Mitgliederverwaltung sowie eine flexible Datei-, Kommentar- und Kategorienverwaltung. Zahlreiche Einstellungen für Sicherheitsoptimierung, Spamabwehr und Serverentlastung sind im CMS implementiert. 

Bei guter Planung und Konzeption bringt Ihnen ExpressionEngine folgende Vorteile:

  • Mit niedrigem Programmieraufwand ein Maximum an Funktionalität dank des genialen Template-Systems.
  • Intuitive Bedienbarkeit für Redakteure in einem individualisierten Backend.
  • Intuitive Website-Pflege durch eine effiziente Felderverwaltung, die keine Wünsche offen läßt.
  • Mit einer ExpressionEngine-Installation können Sie bis zu fünf Websites auf eigenen Domains und mit invididuellen Designs verwalten und pflegen.
  • Im Vergleich mit Typo3 kommt ExpressionEngine mit wesentlich weniger Manpower und Entwicklungskosten aus. Die einmaligen 299 Dollar Lizenzgebühr sind schnell amortisiert.
  • Im Vergleich mit WordPress sind keine Addons und Plugins für zahlreiche Website-Anforderungen nötig, Sicherheitsupdates sind zudem nur selten.
  • Sie bekommen eine kompakte CMS-Dokumentation, die Sie nicht von einem Entwickler abhängig macht.
  • Ihre Mitarbeiter sparen Nerven und Sie sparen Geld. Zugleich setzen Sie mit ExpressionEngine und dem CMS-Konzept Modulée auf eine zukunftssichere Lösung.
Schaubild

Für Ihre Fragen

Ihr Ansprechpartner ist Ralph Segert.
Oder möchten Sie zuvor Referenzen sehen?

Formular

↑ HOME